Ghost of Tom Joad sagen Adieu!

13.01.2012

Es ist traurig aber wahr: Deutschlands größte kleine Band streicht die Segel!

Ghost of Tom Joad, in den Wirrungen des Frühjahrs 2006 gegründet, haben drei Alben herausgebracht und über 200 Konzerte gespielt. Ihr letztes Album “Black Musik” erschien im Februar 2011.

Im April gibt es zum letzten Mal die Gelegenheit eines der wilden und mitreißenden Konzerte der Band zu sehen. 

This entry was posted in Neues. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.